Newsletter 2016

Bei der AHV wurde im September 2017 der Immobilien-Fachausschuss etabliert. Er entstand auf Empfehlung der im September 2016 eingesetzten befristeten...

Weiterlesen

Ergänzungsleistungen zu AHV- und IV-Renten (EL) werden ausgerichtet, wenn eine in Liechtenstein wohnhafte Person ihren notwendigen Lebensbedarf nicht...

Weiterlesen

Der Rechtsdienst der AHV-IV-FAK-Anstalten erhält ab 01.10.2017 eine neue Leitung. Die Bestellung erfolgte durch Beschluss des Verwaltungsrats. Dr....

Weiterlesen

Flexibles Rentenalter - gute Beratung ist wichtig!

Was heisst flexibles Rentenalter?
Das „flexible Rentenalter“ überlässt es den Kunden, zu...

Weiterlesen

Im Juli 2017 hat die Liechtensteinische AHV-IV-FAK ein E-Mail-Verschlüsselungsportal in Betrieb genommen. Durch das Portal können wir auf Wunsch...

Weiterlesen

Auf 2018 hin erfolgt keine teuerungsbedingte Rentenanpassung. Der Eckwert "Mindestrente" bleibt damit seit 2011 unverändert bei CHF 1'160.-. Von...

Weiterlesen

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 25. April 2017 den Geschäftsbericht 2016 der AHV-IV-FAK-Anstalten genehmigt (Jahresbericht und Jahresrechnung)....

Weiterlesen

Eine sogenannte Entsendung liegt vor, wenn ein Arbeitgeber seinen Arbeitnehmer in ein anderes Land entsendet, als der Arbeitgeber seinen Sitz hat und...

Weiterlesen

In absoluten Zahlen war für die AHV das finanzielle Jahresergebnis 2016 ein gutes Jahr. Das AHV-Gesamtergebnis 2016 ist mit CHF 87.79 Mio. im...

Weiterlesen

Erziehungsgutschriften sind keine Geldleistungen, sondern Gutschriften, die bei der Rentenberechnung wie ein Erwerbseinkommen (als ob darauf Beiträge...

Weiterlesen