Rentenhöhe

Zur Berechnung des IV-Rentenbetrages wird das gleiche System wie bei den AHV-Renten angewendet:

Ausschlaggebend ist, wie lange die behinderte Person versichert und wie hoch ihr massgebendes durchschnittliches Einkommen war. Die IV-Renten sind gleich hoch wie diejenigen der AHV. Die maximale Rente ist doppelt so hoch wie die minimale Rente.

Der Invaliditätsgrad bestimmt, welche Rente eine behinderte Person erhält:

Invaliditätsgrad
Invaliditätsgrad (in %)Rente
40 - 49Viertelsrente
50 - 66halbe Rente
67 und mehrganze Rente

Höhe der Renten

Ganze Rente
Minimum pro Monat (in CHF)Maximung pro Monat (in CHF)
Invalidenrente1'1602'320
Kinderrente464464
Halbe Rente
Minimum pro Monat (in CHF)Maximum pro Monat (in CHF)
Invalidenrente5801'160
Kinderrente232232
Viertelsrente
Minimum pro Monat (in CHF)Maximum pro Monat (in CHF)
Invalidenrente290580
Kinderrente116116