Behinderungsbedingte Mehrkosten

Als behinderungsbedingte Mehrkosten können ausgewiesene Kosten bis zu 4'000 CHF jährlich vergütet werden für:

  • Hilfe einer Drittperson im Haushalt;
  • Transporte zum nächstgelegenen medizinischen Behandlungsort;
  • Miete einer rollstuhlgängigen Wohnung.