Sachbearbeiter/in im Bereich Sekretariat

Wir suchen für unsere Abteilung Invalidenversicherung

eine/n Sachbearbeiter/in im Sekretariat
(Arbeitspensum 50 - 60 %)

Die Invalidenversicherung behandelt pro Jahr annähernd 500 neue Anträge auf Rente, ca. 500 Überprüfungen laufender Renten, ca. 400 Anträge auf medizinische Massnahmen und mehrere Hundert andere Anträge wie Hilfsmittel, berufliche Massnahmen (Umschulungen, Hilflosenentschädigungen usw.). Der ganze Bestand der laufenden Leistungen und die Neuanträge werden von einem erfahrenen Team betreut. Die Invalidenversicherung sucht für dieses Team eine/n Sachbearbeiter/in (Ersatzanstellung) mit hohem Verantwortungsgefühl und Dienstleistungsbereitschaft.

Wir suchen eine ausgeglichene Persönlichkeit, welche sich im anspruchsvollem Kundenverkehr wohlfühlt. Die Hauptaufgabenbereiche umfassen im Wesentlichen das Führen des Sekretariates der  Invalidenversicherung mit Schalter- und Telefondienst und der Postverarbeitung. Des Weiteren liegt bei einem Teil der Leistungen die Sachbearbeitung im Aufgabenbereich des Sekretariates: Betreuungs- und  Pflegegeld, Früherfassung, Hilflosenentschädigung. Neben dem Tagesgeschäft sollten Sie auch zur Übernahme von Sonderaufgaben bereit sein.

Wir suchen eine Arbeitskraft mit einer kaufmännischen Grundbildung, welche bereits über Berufserfahrung, vernetztes Denken und eine hohe Dienstleistungsmentalität verfügt (Kundenorientierung, gute Auffassungsgabe, kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit in hektischen Zeiten, Zuverlässigkeit, exaktes Arbeiten usw.). Es handelt sich um eine verantwortungsvolle Tätigkeit, welche eine  Offenheit für wechselnde Aufgabenfelder verlangt.

Der Stellenantritt erfolgt nach Vereinbarung.

Falls Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien bis zum 31.10.2017 an das Direktionssekretariat der AHV-IV-FAK-Anstalten, Gerberweg 2, 9490 Vaduz oder per E-mail: direktionssekretariatahvli.